Home

Werkstudent Informations- und Kommunikationstechnologie (m/w/d)

am Standort Heilbronn

Mit einer Bilanzsumme von 11 Mrd. Euro sowie rund 1.530 Mitarbeitenden ist die Kreissparkasse Heilbronn eines der größten und ertragsstärksten Kreditinstitute in Baden-Württemberg. Sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft ist die Kreissparkasse Marktführer in der wirtschaftlich prosperierenden Region Heilbronn.

Für unseren Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie suchen wir einen Werkstudenten (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 8 bis 12 Stunden je Woche.

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • Als Mitglied in unseren Teams lernen Sie unterschiedliche Facetten in unserem IT-Service kennen, übernehmen eigenständig Tätigkeiten und bekommen die Möglichkeit bei ausgewählten Kollegen zu hospitieren, passend zu den Schwerpunkten Ihres Studiums. 
  • Auch die Erstellung einer Abschlussarbeit zu einem betrieblichen Themenfeld während / am Ende der Werkstudententätigkeit ist denkbar.
  • Schwerpunktmäßig erfolgt der Einsatz in den Abteilungen IT-Service sowie Anwendungen und Daten.

Was Sie idealerweise mitbringen:

  • Sie befinden sich aktuell kurz vor bzw. in einem Studium der Informatik mit Vertiefung idealerweise Wirtschaft (andere Vertiefungsrichtungen und Schwerpunkte sind aber auch möglich) und haben noch mindestens 12 Monate bis zum Abschluss.
  • Sie haben Interesse am Themenfeld IT und zählen Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zu Ihren Eigenschaften und sind sicher im Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen (Office, etc.).
  • Aus Ihrem privaten oder Studienumfeld haben sie erste Erfahrungen mit IT gesammelt, vielleicht sogar bereits Erfahrungen.
  • Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine befristete Anstellung als Werkstudent (m/w/d) für mindestens 12, maximal 18 Monate mit knapp 14 Gehälter im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.
  • Umfangreiche tarifliche und übertarifliche Sozialleistungen (z.B. eine betrieblich finanzierte Altersvorsorge, 31 Tage Urlaub, ein bezuschusstes Mittagessen im eigenen Restaurant, vergünstigte Tickets für den ÖPNV und arbeitsfrei am Geburtstag).
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Arbeitszeitkonto unter Berücksichtigung Ihrer Vorlesungszeiten, Angebote zur Vereinbarung von Beruf und Familie sowie zur Gesundheitsförderung wie z.B. kostenlose Kurs- und Präventionsangebote.

Wenn Sie Interesse haben, serviceorientiert in einem Team zu arbeiten und bereits zeigen konnten, dass Sie engagiert und lösungsorientiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen stehen Ihnen Andreas Weber, Abteilungsleiter IT-Service, Telefon 07131/638-10251 und Thomas Kopp, Personalbetreuer, Telefon 07131/638-10131, gerne zur Verfügung.