Header

Inhalte der Ausbildung

Durch deine individuelle Beratung bietest du deinen Kunden die optimale Lösung für ihre finanzielle Situation. An erster Stelle in der Aus­bildung steht deshalb die Kunden­beratung. Dazu lernst du unter anderem folgende Bereiche kennen:

  • Anlage­beratung und privates Kredit­geschäft
  • Konto­führung und Zahlungs­verkehr
  • Bau­finanzierung
  • gewerbliche Finanzierung

Die Ausbildung als Bank­kauf­mann/-frau findet parallel in der Sparkasse und in der Berufs­schule in Kall statt. Sie dauert 2,5 Jahre. Bereits ab dem ersten Aus­bildungs­jahr wirst du schon ordentlich bezahlt und verdienst monatlich ab 1.068,20 Euro aufwärts. Die Aus­bildung gehört damit zu den best­bezahlten in Deutschland.

Anforderungen

Klar, für die Ausbildung als Bank­kaufmann/-frau musst du einiges mitbringen.

Vor allem solltest du

  • Spaß am Umgang mit Menschen haben,
  • freundlich und sicher auftreten,
  • kommunikativ und leistungs­bereit sein,
  • Teamwork schätzen,
  • gern selbst­ständig und eigen­verantwortlich arbeiten.

Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanz­themen interessierst – umso besser.

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt!