Header
Charta der Vielfalt

Mitarbeiter Internes Kontrollsystem (IKS)/SOX (m/w/d)

Unternehmen
Alliance Automotive Service GmbH

Standort
Münster

Arbeitszeit
Vollzeit


Header
Charta der Vielfalt

Über Uns

Die Alliance Automotive Service GmbH (AAS) mit Sitz in Münster gehört zu der Unternehmensgruppe Alliance Automotive Group (AAG) mit einem Umsatz von über 2,3 Milliarden Euro und 12.000 Mitarbeitern. Agierend in Großbritannien, Frankreich, Polen, Belgien, Niederlande und Deutschland zählt die AAG zu den größten europäischen Handelsunternehmen für PKW- und NKW-Ersatzteile im Independent Aftermarket. In Deutschland gehören die Coler GmbH & Co. KG, die Busch Handelsgesellschaft mbH und die Hennig Fahrzeugteile GmbH & Co. KG mit insgesamt 1.700 Mitarbeitern zum Unternehmensverbund.

Wir bieten:

  • Festanstellung in einem aufstrebenden Unternehmen
  • Leistungsgerechte Vergütung bei flexiblen Arbeitszeite
  • Hoher Gestaltungsspielraum in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Eine verantwortungsvolle Position mit direkter Berichtslinie an den Leiter Internes Kontrollsystem eines kleinen Teams
  • Möglichkeiten der individuellen Weiterentwicklung in einem international agierenden Umfeld
  • Klare Homeoffice-Regel
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen oder betriebliche Altersvorsorge
  • AAG Academy
  • Angebote zum Thema Gesundheitsmanagement (Leasingfahrräder, Kooperation mit Fitnessstudios)
  • Mitarbeiterrabatte
  • Corporate Benefits (Vergünstigungen bei Freizeit, Mode, Wohnen, Technik, Reisen und vieles mehr)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Audits in den Verkaufshäusern mit dem Leiter IKS (2 Mann Team)
  • Weiterentwicklung des Prüfprogramms der Verkaufshäuser
  • Eigenständige Durchführung monatlicher Analysen zur Betrugsvorbeugung
  • Unterstützung des SOX Management Testings Deutschland für den Bereich Business Process
  • Aktualisierung der Dokumentationen (Narratives & Risk Control Matrix)
  • Unterstützung der Prozesseigner bei der Behebung von Kontrollschwachstellen
  • Mitwirkung beim deutschlandweiten Risikomanagementprozess (z.B. Aufnahme der Risiken, Teilnahme an Risiko-Kommitteesitzungen)
  • Mitwirkung der Änderung des Kontrollumfeldes bei Implementierung einer neuen Software (MSD 365)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftswissenschaften (Master, Diplom oder Bachelor), mit Schwerpunkt Finanz- oder Rechnungswesen o.ä.
  • Erfahrungen im Bereich internes Kontrollsystem und interne Revision von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich SOX (Sarbanes-Oxley Act) wünschenswert
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft von Vorteil
  • Sehr gutes Prozessverständnis
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Geringfügige Reisebereitschaft (ca. 10 %) innerhalb Deutschlands
  • Zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Hohe analytische Fähigkeiten

Kontaktdaten:

Alliance Automotive Service GmbH

Frau Jennifer Sanow

0251/6710-665

Bewerbermanagement
test


Ansprechpartnerinnen
Telefon 0251/6710 665

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.